Künstliche Intelligenz steuert uns Menschen.

/3sat christoph-sieber-mensch-bleiben

Ein Walldorf Kindergarten im Silikon Valley. Weil die Techiker erkannt haben, dass wir uns nicht programmieren lassen sollten.

Haben wir User das auch schon erkannt? Oder genießen Sie noch, dass sie nicht mehr so viel selber entscheiden müssen (dürfen)?

Es ist doch so schön, wenn google schon weiß was wir suchen und amazon dazu die passenden Produkte liefert während netflix meine Lieblingsserie vorbereitet hat.

Selber denken ist unbequem.

Wählerwanderung durch Covid?

Wie wird sich die Wählermeinung durch die Krise ändern? Typisch wäre es ja, dass die handelnden Regierenden an Zuspruch gewinnen. Heute am 28.3. kann man das an den Sonntagsumfragen zur Bundestagswahl noch nicht ablesen.
Was man heute sieht ist, dass CDU und CSU etwas an Zuspruch gewinnen. Verständlich, wenn man sich auf jemanden verlassen will, der, die maßgeblich regieren. Die SPD gewinnt aber nicht hinzu.
Aus meiner Sicht aber bedauerlich, dass die CDU ihre zusätzlichen Stimmen (laut Forsa) scheinbar aus den Grünen Wählern gewinnt.

Zum Glück bleiben die extremen und auch die lierale Partei(en) unverändert schwach.

Ich nehme an, dass die zunehmende Beklemmung durch Kontaktsperren und das familiäre enge Zusammensein in den eigenen Wohnungen zu Meinungsänderungen führen wird.

Es geht nicht nur um Milchpreise

http://zeitung.shz.de/wilsterschezeitung/2336/article/1099830/11/5/render/?token=862f68940d8da91f4297c0d3fdc28f0b

Seien wir ehrlich zu uns selbst. Meist kaufen wir das günstigste Produkt. Der eigene Geldbeutel wiegt halt mehr als die persönliche Verantwortung. Wenn die Einwohner eines Landes den Discounter entsprechend boykottieren würden, würde es sicher Veränderungen geben. Aber wie tun es als Individuen eben nicht.

Die Lebensmittel sind übrigens bei uns so billig, damit wir möglichst viel davon billig exportieren können. Damit vernichten wir nicht nur deutsche bäuerliche Familienbetriebe. Auch im Imortland haben Kleinbetriebe dann kaum Chancen gegen unsere Subventionen.

Gewinner sind mal wieder europäische, deutsche Großkonzerne.

Bezahlen tun wir Steuerzahler übrigens dafür. Eigentlich würde ich dann lieber weniger Steuern und höhere Lebensmittelpreise zahlen.

Pflicht zur Impfung

Das wir uns endlich/leider auf dem Weg zur Impfung gegen Masern befinden ist richtig. Schließlich haben wir Menschen seit Jahren die Chance, dieses Virus zu vernichten.

Was passiert, wenn man keine Medizin gegen einen Virus hat sehen wir ja gerade an der Ausbreitung des Corona Virus.

Schade ist nur, dass es immer noch so viele Impfgegner gibt dass wir eine Pflicht erlassen mussen.

Keine Post mehr nach China

Das verstehe ich nicht. Warum wird nicht mehr geliefert, aber Post aus China wird weiterhin zugestellt? Ich hatte bislang den Eindruck dass diese Richtung der Sendungen die höhere Gefahr darstellen würde sich mit dem Corona Virus zu infizieren.

So lange man nicht über die Möglichkeit von 7bertragungswegen Bescheid weiß finde ich die Reise und Waren Beschränkung aber vertretbar.