Erinnerungen: Atomenergie in Deutschland

Vor 40 Jahren begann die Erkundung des Atommüll Lagers in Gorleben, dazu hat der NDR noch einen Radiobeitrag in der Mediathek.

Vor fast 60 Jahren ging in Deutschland das erste Atomkraftwerk Kahl am Main in Betrieb.
Noch heute wissen wir nicht, was mit dem Müll passieren soll. Die Euphorie, in einem Land der Dichter, Denker und Ingenieure eine geeignete Lösung finden zu werden, ist verflogen. In nur 29 Monaten wurde damals das Kraftwerk gebaut. Die Rückbauzeiten von AKWs liegen heute deutlich darüber. Das AKW Kahl wurde ab 1885 zurück gebaut. Und das dauerte dann 22 Jahre.

Ich frage mich, woher das Vertrauen in Kreisen der konservativen und liberalen Politiker in Deutschland kommt, dass wir technische Lösungen gegen den Klimawandel finden werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s